Curly Girl Methode Conditioner

Vermeide Silikone und Sulfate

Bild vom Autor
24. Juli 2020
101 Bewertungen

Conditioner pflegen die Haare und lassen die Locken wunderschön springen. Ich habe dank der Curly Girl Methode meine Haarpflege-Routine angepasst und wasche meine Haare nun überwiegend mit Conditioner. Sie entwirren und pflegen die Haare erst dann wirklich gut, wenn sie auch zu deinen Haaren passen. Ich verrate dir hier, worauf du bei der Wahl deiner Haarspülung achten musst und gebe dir noch meine persönlichen Produkt-Empfehlungen.

Seiteninhalt

Was ist ein Conditioner?

Conditioner oder auch Hair Conditioner ist das englische Wort für Haarspülung, es bezeichnet aber das gleiche Produkt. Sicherlich fragst du dich, wozu dient ein Conditioner überhaupt? Die Frage ist schnell beantwortet: Ein Conditioner ist die perfekte Pflege für deine Haare. Während ein Shampoo die Schuppenschicht deiner Haare öffnet, schließt eine Haarspülung diese wieder. Nutzt du sie nicht, bleibt die Schuppenschicht geöffnet und macht deine Locken anfälliger.

Vor allem Lockenköpfe sind gut beraten, Conditioner zu verwenden. Denn die Haare werden dadurch regelrecht geschützt. Seitdem ich meine Haare mit einer Haarspülung wasche, wachsen sie auch wesentlich schneller, da die Spitzen nun viel besser gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt sind. Hierdurch brechen sie viel weniger ab und neigen auch nicht mehr so schnell zu Spliss.

Vorteile der Nutzung einer Haarspülung

  • Die Schuppenschicht deiner Haare wird geschlossen
  • Deine Haare lassen sich leichter entwirren
  • Feuchtigkeit bleibt in den Locken, die Haare brechen weniger
  • Schutz vor Umwelteinflüssen

Conditioner bei der Curly Girl Methode

Welcher Conditioner eignet sich für Locken?

Ich habe dir in meiner Anleitung zur Curly Girl Methode bereits verraten, dass ein Geheimnis darin besteht, deine Haare mit einem geeigneten Conditioner zu waschen. Und eben dieser muss die richtigen Inhaltsstoffe haben, damit er dein Haar auch langfristig pflegt und nicht schadet.

Du solltest in deiner Haarspülung auf diese Inhaltsstoffe verzichten:

  • Austrocknende Alkohole: Diese entziehen deinen Haaren Flüssigkeit und lassen sie auf Dauer von ihnen austrocknen. Dies ist vor allem bei Locken ohnehin schon ein großes Problem. Bei der Suche nach einer geeigneten Haarspülung solltest du diese also unbedingt meiden. Du erkennst sie bei den Inhaltsstoffen an „propyl“, „prop“, „eth“ oder „denaturiert“ im Namen. Beispiel: Denatured Alcohol oder Ethanol.
  • Silikone: Der Schein trügt, wenn du denkst, dass Silikone seidig schönes Haar bescheren. Denn die wasserunlöslichen Silikone legen sich um jedes einzelne Haar und verhindern, dass Feuchtigkeit in dein Haar gelangen kann. Sie trocknen also von innen aus. Du erkennst wasserunlösliche Silikone an den Endungen „-cone“, „-conol“, „-xane“ oder „-silane“. Beispiel: Dimethicone oder Cetearyl Methicone.
  • Sulfate: Achte auch darauf, dass keine Sulfate in deinem Conditioner enthalten sind. Du erkennst sie bei den Inhaltsstoffen an „-onate“ oder „-ate“.

Welcher ist der beste Conditioner?

Ich könnte dir jetzt ganz viele Conditioner auflisten, allerdings ist die Chance groß, dass sie gar nicht zu dir und deinem Haar passen. Der Grund: Jedes Haar ist anders und benötigt eine andere Pflege. Deshalb ist es so wichtig, dass du deine Haare sehr gut kennst. Eine zentrale Rolle spielt die Dicke und Porosität der Haare.

Kurz gesagt: Deine Haare benötigen einen ausgeglichenen Anteil an Feuchtigkeit und Proteinen. Meist ist gerade zu Beginn der neuen Haarpflege der Anteil an Feuchtigkeit oder Proteinen unterschiedlich hoch, so dass du genau prüfen solltest, welcher Conditioner deinen Haaren jetzt gut tut. Conditioner sind sehr gut dafür geeignet, deine Haare mit der notwendigen Pflege zu versorgen.

Der beste Conditioner

Curly Girl Methode Conditioner

01 Bouclème Curl Conditioner

Der Boucléme Curl Conditioner hat mich überzeugt. Ich verwende ihn in Kombination sehr gerne. Da er keine Proteine enthält empfehle ich dir, ihn in Kombination…

200502141406321

02 Kinky Curly Knot Today

Der Kinky Curly Knot Today Leave In Conditioner ist sehr reichhaltig und ergiebig. Hersteller: Kinky Curly Größe: 236 ml Curly Girl Methode geeignet: ja

Curly Girl Methode Conditioner

03 A'kin Hair Care Unscented Very Gentle Conditioner

Der A’kin Hair Care Conditioner enthält keine Proteine und ist nicht nur gut für deine Haare. Diese Haarspülung tut dir gut, wenn du eine sensible…

Curly Girl Methode Conditioner

04 Cantu Feuchtigkeitsspendende Haarspülung

Dieser Conditioner der Marke Cantu ist feuchtigkeitsspendend. Er enthält Shea Butter und Proteine. Marke: Cantu Größe: 400 ml Curly Girl Methode geeignet: ja

05 Faith in Nature Aloe Vera Conditioner

Auch die Conditioner von Faith in Nature sind empfehlenswert für Locken und wellige Haare. Ein Inhaltsstoff dieser Haarspülung ist Aloe Vera, die bekannt für ihre…

Curly Girl Methode Conditioner

06 Shea Moisture Baobab & Tea Tree Oil Conditioner

Meine Produkt-Empfehlung für gering poröse Locken ist dieser Conditioner der Marke Shea Moisture. Die Haarspülung enthält keine Proteine. Marke: Shea Moisture Größe: 384 ml Curly…

Curly Girl Method Conditioner

07 Shea Moisture Curl & Shine Conditioner

Suchst du einen reichhaltigen Conditioner mit wenigen Proteinen, bist du bei dieser Haarspülung mit Coconut & Hibiscus von Shea Moisture sehr gut aufgehoben. Marke: Shea…

Curly Girl Methode Conditioner

08 Giovanni Hair Care Weich wie Seide Haarspülung

Der Smooth as Silk (Weich wie Seide) Deeper Moisture Conditioner ist reich an Proteinen und vor allem für hoch poröse Haare geeignet. Marke: Giovanni Hair…

Conditioner mit Proteinen

Hier findest du meine Übersicht zu Conditionern, die du bei der Curly Girl Methode sehr gut verwenden kannst, wenn du poröse Haare hast.

Name
Meine Empfehlung
So sieht es aus

Curly Girl Methode

Curly Girl Methode

Curly Girl Methode

kurze Beschreibung
enthält Proteine
enthält wenig Proteine, reichhaltig
enthält viele Proteine
Hersteller
Cantu
Shea Moisture
Giovanni Hair Care
Größe
400 ml
384 ml
235 ml
Online-Kauf

 

Conditioner ohne Proteinen

Hast du normal bis nicht poröse Haare, kannst du Produkte ohne Proteine sehr gut verwenden.

Name
Meine Empfehlung
So sieht es aus

Curly Girl Methode Conditioner

Curly Girl Methode Conditioner

Curly Girl Methode Conditioner

Curly Girl Methode Conditioner

kurze Beschreibung

keine Proteine

keine Proteine
kein Proteine, für sensible Kopfhaut
keine Proteine
Hersteller

Bouclème

Kinky-Curly
A'kin
Shea Moisture
Größe

300 ml

236 ml
500 ml
384 ml
Online-Kauf

 

Weitere sehr gute Pflegespülungen ohne Proteine sind diese hier

Meine Empfehlung für dich

Wahl des Conditioners

Haare verändern mit der Zeit und Pflege auch gelegentlich ihre Bedürfnisse. Auch wenn deine Haare grundsätzlich keine oder nur wenige Proteine benötigen, kann ab und an eine Spülung mit Proteinen auch sehr gut sein. Hier musst du die richtige Pflege für dich finden.

Wie wende ich Conditioner an?

Auch wenn es oftmals heißt „weniger ist mehr“ würde ich es bei der Verwendung eines Conditioners nicht unbedingt empfehlen. Nimm ausreichend Produkt, damit du es gleichmäßig und geschmeidig in deine Haare einarbeiten kannst, ohne dass du deine Haare durchwuschelst (ich hoffe, du weißt, was ich damit meine!).

Wie oft sollte man Conditioner verwenden?

Du kannst die Haarspülung bei jeder Haarwäsche verwenden.

Ich hoffe, Dir hat dieser Beitrag gefallen. Hier verrate ich dir, welche Produkte mir beim Start der Curly Girl Methode wirklich geholfen haben.

Über die Autorin
Laura

Ich bin seit klein auf ein Curly Girl. Doch erst als ich die Curly Girl Methode fĂŒr mich entdeckt habe, habe ich meine Locken verstehen gelernt. All das gebe ich dir sehr gerne weiter - damit auch du deine Locken lieben lernst.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer DatenschutzerklĂ€rung.

Mehr Infos OK