Die Curly Girl Methode

Die Curly Girl Methode hat mir geholfen, die richtige Pflege für meine Locken zu finden. Seitdem ich meine Haare nach dieser Methode wasche und trockne, haben meine Haare wieder mehr Kraft und sehen einfach gesünder aus. Ich verrate dir hier das „Geheimnis“ der Curly Girl Method (CGM) und zeige dir, wie auch du deine Haare neu kennenlernen kannst.

Seiteninhalt

Fragst du dich immer wieder „Welche Haarpflege passt zu mir?“. Auch ich habe mir lange Zeit diese Frage gestellt ohne eine Antwort zu erhalten. In diesem Beitrag erfährst du nicht nur, wie du deine Haare am besten pflegst, sondern auch welche Haarpflege für deine Locken geeignet ist.

Was ist die Curly Girl Methode?

Curly Girl Methode

Mit der Curly Girl Methode lernst du in wenigen Schritten, wie du deine natürlichen Locken oder Wellen mit der richtigen Technik und geeigneten Produkten pflegst und das beste aus ihnen rausholst. Die Curly Girl Methode ist eine Pflegemethode, die ursprünglich von Lorraine Massey entwickelt wurde. Während es die Methode im englischsprachigen Raum schon länger gibt, zeige ich dir hier die Curly Girl Methode auf deutsch.

5 Gründe, die Curly Girl Methode zu beginnen

  1. Du erlernst die richtige Haarpflege für deine Locken
  2. Deine Locken werden gekräftigt und springen wieder
  3. Du findest geeignete Haarpflegeprodukte – ohne schädigende Inhaltsstoffe
  4. Du lernst, Deine Haare schonend zu trocknen
  5. Pflegende Haarstyling Produkte werden deinen Haaren zusätzlich nutzen

Curly Girl Methode im Video

In meinem Video zur Curly Girl Methode zeige ich dir alles, was du für den Start dieser tollen Haarpflege-Methode benötigst.

Curly Girl Methode Anleitung

Video abspielen

Curly Girl Methode – Anleitung

Die Curly Girl Methode ist kein Hexenwerk. Man kann es in nur wenigen Schritten erlernen. Lies hier, wie du mit der neuen Haarpflege-Methode Schritt für Schritt beginnst.

Curly Girl MethodeLerne deine Locken mit der Curly Girl Methode kennen

Damit du die richtige Pflege für deine Haare finden kannst, solltest du deine Locken zunächst einmal richtig kennenlernen. Du kannst deine „Haare“ verschiedenen Kategorien zuordnen – ganz nach der Haarbeschaffenheit. So kannst du anderen Curly Girls schnell verdeutlichen, wie gelockt deine Haare in etwa sind. Als Curly Girl Haartypen gibt es 

  • Glatte Haare
  • Wellige Haare
  • Lockige Haare
  • Krause Haare

Willst du deine Haare ganz genau bestimmen, kannst du sie bei den Haartypen eingliedern:

Haartypen der Curly Girl Methode

 

Kannst du nicht genau sagen, zu welchem Haartyp du deine zählen sollst? Macht überhaupt nichts! Mir geht es ähnlich. Meine Haare sind 3a – 3b Haare, was aber grundsätzlich keinen Unterschied macht für die Wahl meiner Produkte. Weshalb, erfährst du im nächsten Schritt. 

Porosität der Haare

Curly Girl Methode

Wesentlich entscheidender ist zu wissen, wie porös deine Haare sind. Das bedeutet zu bestimmen, wie offen oder geschlossen deine Haar-Schuppenschicht ist. Dies ist ganz entscheidend, um die Haarpflege-Produkte auf deine Haare abzustimmen. 

Du kannst dir deine Haare wie hier im Bild vorstellen. Oben siehst du ein Haar mit einer geschlossenen Schuppenschicht – ein wenig poröses Haar – Low Porosity. Das untere Haar hat eine durchlässige Schuppenschicht, ein poröses Haar – High Porosity

Es gibt einige Wege, herauszufinden, ob dein Haar porös ist. Ganz praktisch ist der Reißtest: Du nimmst ein Haar in beide Hände und ziehst es auseinander. Reißt das Haar schnell, ist es porös! Weshalb es wichtig zu wissen ist, ob deine Haare porös sind? Ganz einfach: Poröse Haare benötigen mehr Proteine in den Haarpflege-Produkten. Erfahre hier mehr über Porosität der Haare.

Curly Girl MethodCurly Girl Methode: Bereite deine Haare auf ihre neue Pflege vor

 

Zu Beginn solltest du deine Haare mit einem so genannten Clarifying Shampoo – einem Tiefenreinigenden Shampoo – waschen. Es enthält Tenside, welche die mit der Zeit angesammelten Ablagerungen im Haar (z.B. Fett, Pflegeprodukt-Rückstände, Hautschuppen und Umwelteinflüsse wie Staub) gründlich entfernt. Durch diesen Schritt werden deine Haare so „rein“, dass sie sich besser auf die neue Haarpflege-Methode einlassen werden. 

Curly Girl Methode

Tiefenreinigungsshampoo

Die Haarwäsche mit dem Clarifying Shampoo solltest du alle paar Wochen wiederholen vor allem dann, wenn deine Locken schädlichen Einflüssen wie Chlorwasser ausgesetzt waren.

Name
Meine Empfehlung
So sieht es aus

Tiefenreinigungsshampoo Curly Girl Method

Tiefenreinigungsshampoo

Hersteller
Kinky Curly
Unique Beauty Haircare
Größe
236 ml
250 ml
Meine Bewertung
Kinky Curly ist ein absoluter Dauerbrenner unter den Curly Girl Methode-Produkten.
Dieses Tiefenreinigende Shampoo war mein erstes Produkt zum Start meiner Haarpflege mit der Curly Girl Methode. Ich war erstaunt, wie meine Haare auf einmal quietschen, mir tat das Shampoo sehr gut.
Online-Kauf

Hier verrate ich dir mehr über Tiefenreinigungsshampoo.

Curly Girl MethodeHaare waschen bei der Curly Girl Methode

Mit Co-Wash, No-Poo und Low-Poo kannst du rein gar nichts anfangen? Keine Sorge, so ging es uns allen einmal. Wir zeigen Dir, wie du deine Haare nach der Curly Girl Methode richtig wäschst.

Curly Girl Methode

Co-Wash: Bei der Curly Girl Methode verzichtest du auf die Haar-Reinigung mit einem Shampoo. Statt dessen wäschst du deine Locken ab jetzt nur noch mit einem Conditioner – dies nennt man Co-Wash. Dies ist zunächst einmal gewöhnungsbedürftig, weil du das gewohnte Schäumen beim Haare Waschen nicht mehr hast. Nach einer kurzen Gewöhnung wird dies jedoch schnell zur Gewohnheit werden. Co-Wash bedeutet Waschen mit Conditioner.

No-Poo bedeutet, dass du überhaupt kein Shampoo verwendest.  

Low-Poo: Wenn du mit dem Co-Wash gar nicht zurecht kommst, kannst du die Low-Poo-Variante der Curly Girl Methode anwenden. Low-Poo bedeutet, dass du alle paar Tage eine mildes Shampoo zum Haare Waschen verwenden darfst. Das Shampoo muss mild sein und darf keine wasserunlöslichen Silikone beinhalten.

Jetzt fragst du wahrscheinlich, was dir das jetzt bringen soll? Keine Panik – für den Start deiner Curly Girl Reise empfehle ich dir, erst einmal den richtigen Conditioner zu finden. Mehr dazu verrate ich dir im nächsten Schritt. 

Hier habe ich dir viele weitere Tipps zum Thema Shampoo niedergeschrieben.

Curly Girl MethodePflegender Conditioner für Locken

Suche dir als erstes einen pflegenden Conditioner für deine Locken, damit deine Haare entwirren und mit ausreichenden Nährstoffen versorgt werden. Bei der Wahl deines Conditioners ist es wichtig, zu wissen, was deine Haare benötigen. Das kannst du anhand des Porosity-Tests (den habe ich dir weiter oben gezeigt) und der Einstufung deiner Haare bei den Haartypen herausfinden. Krause Haare benötigen meist wesentlich reichhaltigere Produkte als wellige Haare. 

Das Curly Girl Methode-Geheimnis

Das Geheimnis schöner Haare besteht darin, deine Haare kennenzulernen und zu verstehen, was sie wirklich benötigen. Deine Locken wachsen perfekt, wenn sie ein genügend Feuchtigkeit und genügend Proteine haben. Haare ändern sich aber, je nachdem mit welchen Produkten du sie pflegst. Du kannst sie mit deiner Haut vergleichen, die je nach Pflege und Wetter mal trocken und mal geschmeidig ist. Es hängt also alles davon ab, wie gut du deine Haare lesen kannst. 

Hierfür gibt es übrigens kein Geheimrezept. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass man nicht DAS Produkt kauft und danach die Haare für immer perfekt wachsen. Jedes Curly Girl hat ihre eigene Pflege Routine, du kannst jedoch viel von anderen lernen.

Curly Girl Methode – Conditioner

Name
Meine Empfehlung
So sieht es aus

Curly Girl Methode Conditioner

Curly Girl Methode Conditioner

Curly Girl Method Conditioner

Curly Girl Methode Conditioner

kurze Beschreibung

enthält keine Proteine

enthält keine Proteine
enthält wenig Proteine
enthält viele Proteine
Hersteller

Bouclème

A'Kin
Shea Moisture
Giovanni Hair Care
Größe

300 ml

400 ml
384 ml
235 ml
Online-Kauf

 

Mein Tipp: Spüle deine Haare nach dem Einarbeiten des Conditioners mit so kaltem Wasser wie möglich durch. Das verleiht deinen Haaren Extra-Glanz.

Weitere hilfreiche Tipps zum Thema Curly Girl Methode Conditioner liest du hier.

"Welche Haarpflege passt zu mir?" - Test

HaarpflegeDu möchtest herausfinden, welche Haarpflege zu dir passt? Dann mach meinen Test und bekomme im Handumdrehen meine Produkt-Empfehlungen und Tipps für deine Haarpflege.

Curly Girl MethodeLeave in Conditioner, Curl Cream & co.

Dieser Schritt ist bei vielen Curly Girls verschieden, denn hier musst du vor allem in der Anfangszeit testen, was deine Haare gerne mögen oder was sie regelrecht brauchen. Leave in Conditioner machen deine Haare super geschmeidig und perfekt kämmbar, sie werden mit Feuchtigkeit versorgt. Ich kämme meine Haare nur (z.B. mit einer Denman Brush), wenn ich den Leave in Conditioner eingearbeitet habe. Die Curl Cream sorgt dafür, dass deine Locken-Struktur aktiviert wird. Es sind also zwei sich ergänzende Produkte, die allerdings schnell zu viel in deinen Haaren werden können. Mein Tipp: Weniger ist mehr! 

Diese Produkte kann ich dir empfehlen:

Name
So sieht es aus

Curly Girl Methode

Curly Girl Methode

Curly Girl Methode

kurze Beschreibung

Diese Curl Cream ist mein persönliche Favorit. Sie ist leicht und nur sehr wenig Produkt aktiviert bereits die Lockenstruktur deiner Haare.

Perfekt für Locken geeignet, die reichhaltige Pflege benötigen.
Perfekt, wenn Deine Haare gut mit Feuchtigkeit versorgt sind.
Sehr leicht, ist sehr ergiebig.
Hersteller

Bouclème

Kinky Curly
Deva Curl
Größe

300 ml

236 ml
355 ml
150 ml
Online-Kauf

Curly Girl MethodeDas Curly Girl Methode Gel

Nachdem du den Leave In Conditioner eingearbeitet hast, umhüllst Du Deine Haare mit einem Gel. Dies ist wichtig, um deine Haarstruktur zu schützen und deine Haare mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Curly Girl Method

Wenn Du das Gel großzügig eingearbeitet hast – deine Haare sollten sich wie Algen anfühlen – heißt es: Hände weg! Lass Deine Haare trocknen und fass sie wenn möglich nicht an. Denn das kann zu Frizz führen und das wollen wir ja nicht.

Dieses Gel empfehle ich dir:

Name
Meine Empfehlung
So sieht es aus

Curly Girl Methode

Curly Girl Methode

Curly Girl Methode

Hersteller

Curls

As I Am
Eco Styler
Kinky Curly
Größe

236 ml

227 ml
710 ml
454 ml
Meine Bewertung

Sehr gutes Haargel ohne Proteine. Es beschwert nicht.

Leichtes Styling Gel mit Weizenprotein und Aloe Vera.
Dieses Gel ist sehr dickflüssig und perfekt bei trockenen Locken. Sehr gute Preis-Leistung!
Das beste Gel! Mein persönlicher Tipp, wenn ich kein Leinsamengel zur Hand habe.
Online-Kauf
Meine Empfehlung für den Start

Curly Girl Methode Produkte

Ich kenne den Wunsch nach schönen Locken nur zu gut – schließlich habe ich selbst auch mal mit der Curly Girl Method begonnen. Und weiß du was mir gefehlt hat? Jemand, der mich an die Hand nimmt und mir sagt, welche „Erstausstattung“ ich wirklich benötige. Nach und nach habe ich dann verschiedene Curly Girl Methode Produkte gefunden, die wirklich nützlich und teilweise richtige „Game Changer“ waren. Damit du schon jetzt weißt, was wirklich nützlich ist, habe ich dir meine Produkt-Empfehlungen für Lockenköpfe im folgenden Beitrag niedergeschrieben.

Ach übrigens – ganz gleich, ob du diese gesunde Form der Haarpflege nun Curly Girl Methode oder Curly Hair Methode nennst: Es ist mir wichtig, dass du so wie ich lernst, deine Locken – also dein Curly Hair zu verstehen. Es macht einfach glücklich und zufrieden, wenn die Haare nicht mehr strohig aussehen, sondern weich und gepflegt fallen. Und ganz nebenbei ist es einfach grandios anzusehen, wie die Locken wirklich locken.

Curly Girl Methode

Über die Autorin
Laura

Ich bin seit klein auf ein Curly Girl. Doch erst als ich die Curly Girl Methode für mich entdeckt habe, habe ich meine Locken verstehen gelernt. All das gebe ich dir sehr gerne weiter - damit auch du deine Locken lieben lernst.Mehr zum Thema Locken habe ich hier für dich 👉 Instagram, Pinterest, Facebook, ganz neu auf YouTube und 💌 bequem per Email!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Julia

Hast du auch Produktempfehlungen ohne Plastikverpackung? Vielen Dank schonmal.

Laura

Hallo Julia, lieben Dank für deinen Kommentar. Ich bin gerade dabei, so einige plastikfreie Produkte zu testen. Sobald ich mir ein Bild über die Produkte am Markt verschafft habe, erfährst du es auf Loving Curls sofort. Lieben Gruß, Laura

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Infos OK