Jean & Len Leave-In Spray Hitzeschutz

Hier erfährst du alles über das Jean & Len Leave-In Spray Hitzeschutz. Dieses kannst du in der Drogerie kaufen, doch ist es wirklich den Kauf wert? Ich verrate dir, welche Inhaltsstoffe er hat, wie du diese einschätzen kannst und welche Erfahrung andere Lockenköpfe bei der Verwendung des Produkts gemacht haben.

Was ist das Jean & Len Leave-In Spray Hitzeschutz?

Jean & Len Hitzeschutz Leave In SprayDas Jean & Len Leave-In Spray ist für die Pflege deiner Haare geschaffen worden und soll es – wie der Name bereits sagt, bei Hitzestyling schützen.

Anwendung des Leave-In Conditioners

  1. Du wäschst deine Haare wie gewohnt.
  2. Sprühe den Leave-In Conditioner auf deine Haare.
  3. Style deine Haare wie gewohnt.

Kaufe es bei Amazon

Inhaltsstoffe

Aqua, Coconut Alkanes, Isopropyl Alcohol, Glycerin, Wheat Amino Acids, Soy Amino Acids, Arginine Hcl, Serine, Threonine, Hydrolyzed Cannabis Sativa Seed Extract, Panthenol, Parfum, Citric Acid, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Benzyl Alcohol, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Benzyl Benzoate, Limonene, Citral.

Das ist gut am Produkt

  • Ist ein Hitzeschutz bis 220°C.

Meine Kritik am Balea Leave-In Conditioner

  • Nicht Curly Girl Methode „safe“.
  • Duftstoffe können bei einigen Menschen mit Kontaktallergien auslösen.

Kaufe es bei Amazon

Balea 5in1 Leave-In Wonder Erfahrungen

Sobald andere Lockenköpfe ihre Erfahrungen mit dem Jean & Len Leave-In Conditioner teilen, wirst du sie hier lesen.

Natürlich kannst du auch deine eigenen Erfahrungen mit der Loving Curls Community teilen.

Du hast noch nicht das passende Leave-In Conditioner oder sogar die passende Haarpflegeroutine gefunden? Dann empfehle ich dir meine Beiträge zum Thema Locken und der Curly Girl Methode.

Profilbild Laura
Über die Autorin

Ich bin seit klein auf ein Curly Girl. Doch erst als ich die passende Lockenpflege für mich entdeckt habe, habe ich meine Locken verstehen gelernt. All das gebe ich dir sehr gerne weiter. 📕 Ich habe MEIN LOCKEN BUCH geschrieben, weil ich es selbst zu Beginn meiner Lockenreise so dringend gebraucht hätte - und damit auch du deine Locken schnell verstehen und lieben wirst.Mehr zum Thema Locken habe ich auch hier für dich 👉 Instagram, YouTube, Pinterest, Facebook und 💌 bequem per Email!