Das beste Glätteisen für deine Haare 2022

Mit diesen Geräten kannst du deine Locken schonend glätten

Auch wenn ich kein Fan mehr von Glätteisen bin und es seit mehreren Jahren nicht mehr genutzt habe, habe ich mir die Mühe gemacht, dir die besten seiner Art rauszusuchen. Ich habe sie getestet, um dir zu zeigen, mit welchem Glätteisen Locken gestreckt werden können und verrate dir zudem, worauf du bei der Wahl achten solltest.

Weshalb benötige ich ein gutes Glätteisen?

Du fragst dich nun vermutlich, weshalb ich überhaupt einen Beitrag über Glätteisen schreibe? Und ja, ich habe lange überlegt, ob ich ihn schreiben soll, denn schließlich ist es besser, seine Locken NICHT ZU GLÄTTEN! Doch auch wenn du deinen Weg zu gesunden Locken nun gefunden hast (oder dabei bist, ihn zu finden), hast du vielleicht gelegentlich den Wunsch, deine Haare auch einmal glatt zu tragen. Und da kommen wir zum entscheidenen Punkt: Es gibt Glätteisen, mit denen du deine Haare (zumindest gelegentlich) bedenkenlos glätten kannst und jene, mit denen du deine Haare verbrennst und damit schadest.

Deshalb zeige ich dir, welches Gerät geeignet ist, um deine Locken zu glätten.

Das beste Glätteisen 2021

  1. GHD Glätteisen

    01 GHD Glätteisen Gold Styler

    Dieses GHD Glätteisen zählt zu den besten Glätteisen überhaupt und besticht nicht nur durch Qualität, sondern auch Qualität. Die recht schmalen Heizplatten werden über die so genannte „Dual-Zone Keramikheiz-Technologie“ beheizt. Das bedeutet, dass die Wärme gleichmäßig abgegeben wird, welches über Wärmesensoren kontrolliert wird. So können die Platten gleichmäßig glätten. Es hat eine Aufheizzeit von lediglich 25 Sekunden, glättet die Haare mit einer Temperatur von 185°C und geht nach 30 Minuten ohne Nutzung in einen Schlafmodus über. Damit sich nach der Nutzung keiner Verbrennt, verfügt dieses Glätteisen über eine Plattenschutz-Kappe.

    Das Kabel ist 2,7 Meter lang und lässt sich 360°C in alle Richtungen schwenken, so dass das Handling einfach ist.

    Fazit: Die GHD Glätteisen zählen zu den besten Glätteisen am Markt, so dass gelegentliches Glätten lockiger Haare damit ohne weiteres möglich ist. Auch ich besitze den GHD Gold Styler (seit Jahren) und kann berichten, dass sich die Locken sehr einfach glätten lassen und das Ergebnis auch hält.

  2. Braun Satin Hair 7 Glätteisen

    02 Braun Satin Hair 7 Glätteisen SensoCare Styler ST780

    Das Braun Satin Hair 7 Glätteisen ist eines der besten Geräte, die Braun für die Glättung von Haaren herstellt. Er hat schwenkbare Keramikplatten, die laut Hersteller durch das „NanoGlide“ dreimal besser durch das Haar gleiten sollen. Sie sind 2,9cm breit.

    Die Temperatur kannst du manuell von 120°C bis auf 200°C hochfahren. So genannte SensoCare-Technologie, bei der Sensoren auf den Platten die Temperatur deinen Haaren anpasst, indem sie den Feuchtigkeitsgehalt deiner Haare messen. Falls deine Haare also zu feucht sein sollten, wird dich das Gerät warnen. Dieses Glätteisen hat zudem ein Display, bei dem du drei Haar-Profile anlegen kannst, bei denen du die Haardicke eingeben kannst oder Angaben machen kannst, ob deine Haare gefärbt sind. Nur so kannst du übrigens auch die SensoCare-Technologie verwenden.

    Das Gerät schaltet sich nach 30 Minuten automatisch ab.

  3. Cloud Nine Glätteisen

    03 Cloud Nine Glätteisen "Touch Iron"

    Das Cloud Nine Glätteisen „Touch Iron“ ist ein gutes Gerät, um deine Haare schonender zu glätten. Die Keramikplatten sind beweglich und zudem mit den Heilmineralien Sericit und Turmalin angereichert, so dass Haarbruch minimiert wird. Die Temperatur kannst du variabel einstellen, so dass du deine Haare mit einer Hitze zwischen 165 bis 195°C glatt ziehen kannst.

    Das lange Kabel misst 2,7 Meter – es ist also praktisch, wenn du die nächste Steckdose nicht direkt in der Nähe hast.

  4. L

    04 L'Oreal Glätteisen SteamPod Styler 3.0

    Das L’Oreal Glätteisen SteamPod 3.0 wird als ein Profi-Glätteisen mit Dampffunktion vermarktet. Das Gerät erzeugt eine Hitze von 180°C, das du auch auf 200°C und 210°C hochheizen kannst. Dies geschieht in rund 40 Sekunden. Für die Dampffunktion musst du destilliertes Wasser in einen kleinen Wasserbehälter füllen. Mit Einschalten des Gerätes und wenn du die Platten zusammendrückst, erzeugt es heißen Wasserdampf, der die Haare zum glänzen bringen soll.

    An einer Seite ist den Platten ein kleines Kämmchen vorgelagert, damit deine Haare schnell entwirrt sind. Dieses kannst du jedoch auch entfernen.

    Die Heizplatten sind 2,5cm breit. Eine ist schwenkbar, so dass sie sich den Haaren gut anpassen kann. Auch das Kabel des Geräts, das übrigens recht schwer ist, ist 360° schwenkbar und hat eine Länge von 2,4 Metern.

  5. Philips Glätteisen

    05 Philips Glätteisen MoistureProtect HP8372/00

    Mit diesem Philips Glätteisen bekommst du viele Funktionen, die dir die Glättung erleichtern. Das Gerät kann auf drei Temperaturen eingestellt werden: 150°C, 175°C und maximal 200°C, es fährt sehr schnell in ca. 20 Sekunden hoch.

    Die Heizplatten bestehen aus Keramik und sind 2,5 cm breit. Der „MoistureProtect“ ist ein Sensor, der die Feuchtigkeit in deinen Haaren misst und die Temperatur dann automatisch an deine Haare geregelt. Diese Funktion kannst du ganz nach Belieben ausstellen.

    In diesem Philips Glätteisen integriert ist zudem ein Ionen-Generator. Dieser sorgt dafür, dass deine Haare sich weniger stark aufladen.

    Das Kabel ist 360° drehbar und 1,95m lang.

  6. Babyliss Glätteisen

    06 Babyliss Glätteisen Steam Lustre Styler

    Das Babyliss Glätteisen Steam Lustre Styler gehört zu den besseren Glätteisen, mit denen du deine Haare glatt ziehen kannst. Das Gerät ist in 15 Sekunden einsatzbereit und hat 5 Temperaturstufen, die du auf maximal 210°C hochheizen kannst. Ganz smart ist der Aufsatz-Kamm, durch den die Haarsträhnen vor dem glätten entwirrt werden.

    Für manch einen sind die 3,6 cm breiten Keramik-Platten gewöhnungsbedürftig, doch überzeugend ist der Dampf, der erzeugt wird und mit dem deine Haare bei der Glättung geschont werden. Um Dampf erzeugen zu können, musst du den kleinen Wassertank des Gerätes befüllen.

    Die Kabellänge des Babyliss Glätteisens beträgt 2,5m.

    Fazit: Auch wenn dieses Glätteisen etwas teurer ist, kann ich es empfehlen, da die Dampf-Funktion einfach schonender für die Haare ist.

  7. Golden Curl Glätteisen

    07 Golden Curl Glätteisen

    Das Golden Curl Glätteisen hat 2,5cm breite schwenkbare Keramik-Platten, die mit einer Turmalin-Titan-Technologie arbeiten. Ähnlich wie bei einigen Haartrocknern, wird eine Negativ-Ionen-Technologie verwendet, um eine Aufladung der Haare zu vermeiden.

    Das Kabel ist 2,7m lang und lässt sich problemlos um 360° drehen, so dass du bei den Handbewegungen uneingeschränkt arbeiten kannst.

    Du kannst die Temperatur bei diesem Gerät von 80°C auf maximal 230°C einstellen und ist in rund 60 Sekunden betriebsbereit.

  8. Remington Glätteisen

    08 Remington Glätteisen Hydraluxe Pro Haarglätter

    Das Remington Glätteisen Hydraluxe Pro schon deine Haare beim glätten, indem du deine Haarsträhne mit einem Nebel befeuchtest. Hierfür gibt es einen Wassertank, den du vor dem Glätten mit etwas Wasser befüllen kannst. Dadurch werden Schäden durch Hitze verringert, da deine Locken bei 170°C geglättet werden. Die Keramikbeschichtung der Heizplatten wirken zudem auch schonend bei der Haarglättung. Das Hydraluxe Pro Glätteisen von Remington lädt sich sehr schnell innerhalb von 15 Sekunden auf, du kannst auf dem digitalen Display sehen, welche Gradzahl erreicht wurde und kannst dabei zwischen 5 verschiedenen Temperaturen wählen.

    Zur Sicherheit wird das Glätteisen bei Nicht-Benutzung nach 60 Minuten automatisch abgeschaltet. Außerdem gibt es eine Schutzkappe, die hitzeresistent ist. Sehr praktisch ist zudem das 3m lange Kabel.

30 Tage Locken Challenge

30 Tage Locken ChallengeDu möchtest wissen, wie du endlich gesunde Locken bekommen kannst, die schön springen und glänzen? Ich empfehle dir mein Ebook 30 Tage Locken Challenge! Damit erlernst du die Grundlagen, damit du deine Haare künftig richtig pflegen kannst: Von der Haaranalyse, über Inhaltsstoff-Lehre bis hin zur Wahl der richtigen Produkte.

Fragen & Antworten zum Glätteisen

Hier beantworte ich dir die Fragen, die immer wieder in Bezug auf Haarglätter gestellt werden.

Worauf muss ich bei der Wahl des Glätteisens achten?

Mit das wichtigste sind die Hitzeplatten des Gerätes, denn diese kommen in direkten Kontakt mit deinen Haaren. Sie können erheblichen Schaden anrichten, sofern sie eine minderwertige Qualität haben. Deswegen solltest du bei der Wahl des Haarglätters darauf achten, dass die Platten aus Keramik bestehen. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass vor allem dies ein guter Haarglätter von einem schlechten unterscheidet.

Welches Glätteisen ist für Locken geeignet?

Grundsätzlich solltest du bei einem Haarglätter auf die Heiz-Platten achten. Insbesondere die Beschichtung ist wichtig. Daran erkennst du, wie gut das Glätteisen über deine Haare gleiten kann. Aber auch die Abrundungen der Kanten ist sehr wichtig. Dadurch kannst du nämlich Haarbruch vermeiden.

Glätteisen

Welche Glätteisen Marke ist am besten?

Es gibt sehr viele renommierte Marken, doch das beste Glätteisen hat in diesem Jahr GHD.

Welches Glätteisen ist das beste 2021?

Unser Glätteisen Testsieger 2021 ist der GHD Gold Styler.

Wie schädlich ist ein Glätteisen für die Haare?

Grundsätzlich solltest du deine Haare nicht ständig glätten. Der Grund liegt auf der Hand. Du behandelst deine Haare mit starker Hitze. Verwendest du es allzu häufig, wirst du so deine Haare damit sehr stark austrocknen, es können Hitzeschäden und/oder Haarbruch entstehen. Gegen gelegentliches Glätten ist jedoch nichts einzuwenden.

Seitdem ich die richtige Pflege für meine Locken gefunden habe, habe ich nicht mehr das Bedürfnis verspürt, sie glätten zu müssen.

Wie glätte ich meine Haare richtig?

Immer wieder werde ich gefragt, wie man ein Glätteisen richtig benutzt. Um deine Haare so schonend wie möglich zu glätten, solltest du sie zunächst sehr gründlich entwirren. Anschließend solltest du sehr kleine Haarsträhnen nehmen und sie einzeln vom Haaransatz bis zu den Spitzen durch das Glätteisen ziehen. Je kleiner die Strähnen sind, desto besser wird jedes einzelnen Haar von den Heizplatten erfasst und geglättet. So hast du zwar etwas mehr Aufwand, deine Haare zu glätten, allerdings musst du jedes deiner Haare weniger oft der Hitze aussetzen.

Wieviel Watt hat ein Glätteisen?

Das ist von Glätteisen zu Glätteisen unterschiedlich. Gängig sind ca. 36-62W und zwischen 110-240 V.

Welches Hitzeschutzspray sollte ich für Glätteisen verwenden?

Hier kommen wir zu einer Herausforderung. Grundsätzlich wird empfohlen, vor dem Glätten der Haare ein Hitzeschutzspray auf die Haare zu geben, damit sie durch die Hitze nicht allzu stark angegriffen werden. Bei meinen Recherchen habe ich jedoch festgestellt, dass fast alle Hitzeschutzsprays wasserunlösliche Silikone enthalten, die für die Haarpflege nach der Curly Girl Methode ungeeignet sind. Ich habe jedoch diese Produkte für dich gefunden, die du verwenden kannst.

  1. Biofficina Toscana Conditioner

    01 Biofficina Toscana Straightening Conditioner

    Dieser Conditioner eignet sich, wenn du deine Haare glatter tragen möchtest, da die Inhaltsstoffe „glättend“ wirken.

    Marke: Biofficina Toscana
    Menge: 200 ml
    Curly Girl Methode geeignet: ja

  2. Label.m Heat Protectant Spray

    02 Label.M Heat Protection Spray

    Das Label.M Heat Protection Spray ist eines der wenigen Hitzeschutzsprays, die nach der Curly Girl Methode unbedenklich sind. Auch wenn die hier enthaltenen Parabene bei Experten umstritten sind, enthält dieses Produkt keine wasserunlösliche Silikone. Du kannst es vor der Glättung deiner Locken mit dem Glätteisen verwenden, um Schäden durch Hitze zu reduzieren.

    Marke: label.m
    Menge: 200 ml
    Curly Girl Methode geeignet: ja

Welches Glätteisen ist für dickes Haar geeignet?

Hast du sehr dicke Haare, kannst du dir einmal jene Geräte mit breiteren Platten ansehen. Doch im Prinzip kannst du auch mit jedem anderen (guten) Glätteisen deine Haare glätten.

Die richtige Haarpflege nach dem Glätten

Ich möchte noch einmal betonen, dass das Glätten deiner Haare auf Dauer wirklich nicht gesund ist und du sie dadurch eventuell sogar nachhaltig schädigen kannst. Wichtig ist mir deshalb, dass du grundsätzlich weißt, wie du deine Locken schonend pflegen solltest. Da deinen Haaren bei der Glättung durch die Hitze sehr viel Feuchtigkeit entzogen wird, solltest du verstärkt darauf achten, dass du ihnen genügend Pflege zukommen lässt. Eine Haarkur mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen ist genau das richtige, nachdem du deine Haare geglättet hast.

  1. Boucleme Haarmaske

    01 Bouclème Intensive Moisture Treatment Haarmaske

    Die beste Haarmaske der Welt ist für mich Bouclème Intensive Moisture Treatment. Sie ist für mich der optimale Feuchtigkeitsspender und ist nicht beschwerend.

    Curly Girl Methode geeignet: ja
    Marke: Bouclème
    Inhalt: 250 ml

  2. Haarmaske

    02 Biofficina Toscana Fruit Sorbet Haarmaske

    Die Biofficina Toscana Fruit Sorbet Hair Mask ist eine Naturkosmetik Haarmaske, die nicht beschwerend ist. Kiwi und Olivenöl versorgen deine Haare mit Nährstoffen, während Leinsamen und Chiasamen den Locken Feuchtigkeit zukommen lassen und ihre Struktur damit verstärken. Diese Haarkur ist leicht und auch sehr gut für die Sommermonate geeignet. Sie ist von der AIAB (Italian Associatiion for Organic Agriculture) als Naturkosmetik Produkt zertifiziert.

    Marke: Biofficina Toscana
    Größe: 200 ml
    Curly Girl Methode geeignet: ja

  3. Haarmaske

    03 The Innate Life Herbal Haarmaske

    Die Haarmaske von The Innate Life ist eine Wohltat für Haare und Kopfhaut, denn sie enthält 15 Kräuter und pflanzliche Wirkstoffe, die dein Haar mit Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgt. Die Inhaltsstoffe sind gut geeignet, um gereizte Kopfhaut zu beruhigen.

    Marke: The Innate Life
    Größe: 120/236 ml
    Curly Girl Methode geeignet: ja

Erfahre alles über die Lockenpflege

Über die Autorin
Laura

Ich bin seit klein auf ein Curly Girl. Doch erst als ich die Curly Girl Methode für mich entdeckt habe, habe ich meine Locken verstehen gelernt. All das gebe ich dir sehr gerne weiter - damit auch du deine Locken lieben lernst. Mehr zum Thema Locken habe ich hier für dich 👉 Instagram, Pinterest, Facebook, ganz neu auf YouTube und 💌 bequem per Email!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.